Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
  • Kultur erleben

  • Kultur erleben

Zu guter Letzt: der Gaumenschmaus

24.07.2015 von Frank Chudoba
copyright Frank Chudoba

viel Sangria und Barracito trinken während die Kids die Geckos mit Banane füttern. 
Teneriffa hat viele einheimische Speisen zu bieten, welche man häufig nur in heimischen Restaurants -abseits des Tourismus - erhält. Einige Nachpeisen snd aufgrund ihrer Süße ein wenig gewöhnungsbedürftig. Durch die Nähe zum Atlantik, ist das Angebot an Fischen nicht gering. Da die Frische ein entscheidender Faktor ist, ist oft nur vom Fisch des Tages die Rede. Noch im Ganzen (mit Kopf doch ohne Innereien) serviert und köstlich zubereitet ein Muss.
Da Trinken in der Wärme höchstes Gebot sein soll, darf der Barracito und die hier besonders frische Sangria (außerhalb der Touristenfallen) nicht fehlen. 

Wir hoffen, es gefällt euch. 


share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.


Dieses könnte Sie auch interessieren


Alle Beiträge zum Thema Kultur

Alle Beiträge zum Thema Essen und Trinken

Alle Beiträge zum Thema Gourmets