Mercado de Nuestra Senora de Africa

Medienservice - pixabay.com CC0 Creative Commons

Mitten in Santa Cruz finden Sie in einen orientalisch gestalteten Marktgebäude aus dem Jahr 1943 den Mercado de Nuestra Senora de Africa. Dort wird überwiegend frisches Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch und kanarische Spezialitäten verkauft.

Sonntags von 9.00-14.00 Uhr finden sie rund um das Gebäude den größten und bezauberndsten Floh- und Antiquitätenmarkt Teneriffas. Dort finden Sie alles - vom Ramsch bis zu wertvollen Gegenständen. Ein Besuch, der sich allemal lohnt.

Der Mercado liegt an der Calle de San Sebastian und ist von der Plaza de Espana gut zu Fuß erreichbar: entweder am Hafengelände entlang bis zur Abzweigung oder durch die Fußgängerzone und dann nach links über die Brücke General Serrador.

gefällt mir (1597) Teilen


Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.