Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Wassersport

Wassersport

02.01.2011 von Frank Chudoba
Teneriffa wird vom Atlantik umfasst und bietet daher schon vielfältige Wassersport-Möglichkeiten.
Doch nicht nur Athleten kommen auf und um Teneriffa auf Ihre Kosten.
Der Siampark bietet für Wasserratten ganztägigen Spaß und viele Highlights.
Wen es auf das Meer treibt und Meerestiere beobachten möchte, dem sei eine Fahrt per Katamaran oder sogar mit dem U-Boot empfohlen.

share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.

Mit oder ohne Segel – Wellenreiten auf Teneriffa

18.01.2012 von Global Communication Expe
Optimale Wind- und Wellenverhältnisse machen El Médano im Süden der Insel zum Paradies für Kitesurfer. Um die Insel verteilt liegen weitere anspruchsvolle Surfspots, die mit konstanten, gleichmäßigen Wellen und sauberem Wasser zu spritzig-rasantem Urlaubsvergnügen einladen. Dazu zählen unter anderem die Strände von Almáciga in Santa Cruz de Tenerife, Punta del Hidalgo in La Laguna oder die Playas von Jardín und Martiánez in Puerto de la Cruz. Anfang der Neunziger Jahre war Teneriffa sogar Austragungsort von World-Cup Wettbewerben. Ausrüstung und Anfängerkurse gehören zum Angebot von professionellen Surfschulen.

share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.

Vom Winde verweht – Segeln auf der größten Kanareninsel

18.01.2012 von Global Communication Expe
320 Windtage pro Jahr, kontinuierlich wehende Passatwinde, die Magie des Atlantiks sowie Windkanäle zwischen den Kanarischen Inseln, die Beschleunigungen auf fünf bis sechs Beaufort zulassen – das sind die Zutaten für einen erlebnisreichen Segeltörn entlang der Küste Teneriffas. Mit etwas Glück zeigen sich Tümmler und Wale, die einer der größten Grindwal-Kolonien der Welt angehören. Hochentwickelte Überwachungssysteme und der Seenotrettungsdienst sorgen rund um die Uhr für die notwendige Sicherheit.

share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.

„Into the great wide open“ – Tauchen und Schnorcheln auf Teneriffa

18.01.2012 von Global Communication Expe
Faszinierende Unterwasserwelten, versunkene Schiffe und vulkanische Höhlen bieten Schnorchel- und Tauchvergnügen für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Im Norden der Insel offenbart sich unter der durchschnittlich 20 bis 25 Grad Celsius warmen Meeresoberfläche eine facettenreiche Meeresfauna sowie bizarre Felsformationen. Im Südosten liegen die „Klassiker“ Radazul, Las Eras oder Las Galletas mit ihren Untiefen, Steilwänden und Felsspalten. Hier können Tierfans unter anderem 1,20 Meter große Rochen, Meeresschildkröten, Tinten-, Trompeten- oder Papageienfische, Delphine und Thunfische entdecken. Auch an der Westküste, zwischen dem Leuchtturm Punta de Rasca und der Punta de Teno, verbirgt sich unter der ruhigen, von den Passatwinden geschützten Wasseroberfläche ebenfalls ein aufregendes Tauchrevier.

share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.

Unterwasserwelt zwischen Vulkanen – Teneriffa unterstützt nachhaltiges Tauchen

03.06.2013
Unterwasserwelt zwischen Vulkanen – Teneriffa unterstützt nachhaltiges Tauchen
copyright webtenerife.de

Update: 22.09.2019 - Rund um Teneriffa bieten faszinierende Unterwasserwelten, versunkene Schiffe und vulkanische Höhlen Schnorchel- und Tauchvergnügen für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Wer Vergnügen mit Nachhaltigkeit verbinden möchte, kann seinen Tauchgang bei „Flyover“ buchen. Hierbei handelt es sich um innovatives Produkt, das unterstützt wird von der Inselregierung und dem Fremdenverkehrsamt Turismo de Tenerife. Dank dieses Engagements können 10 Prozent der Gewinne von Flyover an Projekte des Océano Sostensible gespendet werden. Hierzu gehört unter anderem die Leitung und Führung des ersten kanarischen marinen Mikroreservats.

Weiterlesen ...

share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.