Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Touristische Attraktionen

Loro Parque

Ein tierischer Vergnügungspark der Superlative
02.01.2011 von Frank Chudoba
copyright Loro Parque

Wer seinen Urlaub auf Teneriffa verbringt, wird kaum an einem Besuch des Loro-Parques vorbeikommen. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für den als tropischer Garten angelegten Tierpark, welcher vom Deutschen Wolfgang Kiessling gegründet und 1972 eröffnet wurde und sich mittlerweile auf 135.000 qm erstreckt. Bekannt wurde dieser Park, welcher auch in jüngster Zeit viele Auszeichnungen erhalten hat, durch die weltweit größte Papageien-Kollektion. Allein 350 der weltweit 800 Papageienarten, einige sogar vom Aussterben bedroht, befinden sich hier. Wer mehr nur eine Auswahl der Papageien, die große Vielfalt samt Aufzuchtstation erleben möchte, sollte die separate Führung "Hinter die Kulissen" besuchen. Die Papageien sind übrigens auch der Namensgeber des Parks. Loro ist das spanische Wort für Papagei.
Der Loro-Parque in Puerto de La Cruz ist nicht nur


www.loroparque.com/de/index.asphttp://www.loroparque.com/de/index.asp
Weiterlesen ...

share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.

Loro Parque
Avenida Loro Parque
38400 Puerto de la Cruz - Teneriffa-Spanien
Internet: www.loroparque.com
weitere Infos
Es tut uns leid! Dieser Inhalt steht nur Mitgliedern der Gruppe Business zur Verfügung.
Fordern Sie bei Bedarf Ihre Zugangsdaten über unser Kontaktformular an!

Siam-Park

07.05.2011 von Frank Chudoba
Quelle: youtube.com

share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.

Top Ten der Ausflüge

20.07.2014 von Katja Chudoba
copyright Frank Chudoba - Teneriffa inside

1. Masca Besuch mit Wanderung durch die Schlucht

Masca ist wie eine Insel auf einer Insel. Abgeschieden, nur durch enge gewundene Straßen zu erreichen. Ein abgeschiedenes Idyll mit ganz viel Charme, tollen Ausblick in fast jede Richtung. Die Wanderung in die Schlucht ein Ereignis. Anstrengend zwar und der Muskelkater ist garantiert, aber dennoch ein Muss. Anschließend die Fahrt mit dem Boot nach Los Gigantes - mit etwas Glück sieht man auch noch Delfine. Guanchen-Essen gibt es in dem Restaurant Alte Schule auf seiner süßen Terrasse. Das Restaurant wird deutschsprachig geführt. Die Auswahl ist nicht sehr groß, aber originell. Auch hier gilt: Die Aussicht ist mit das Beste. 

2. Fahrt durch das Anaga-Gebirge mit Stopp an beiden Aussichtspunkten.
Die kurvige Fahrt durch das Gebirge ist schon ein Abenteuer an sich. Dazu diese wunderschöne Aussicht. Da fühlt man sich wie im Rausch, weiß gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll. An den beiden offiziellen Aussichtspunkten lohnt sich das Anhalten. Gerne möchte ich das Gebirge mal zu Fuß erkunden. Aber mit Kleinkind ist das nicht zu machen. Die Alternative mit dem Auto bietet sich da an. Geendet hat unsere Tour an der Playa de las Teresitas nach einem tollen spanischen Essen im El Tunel in St. Andres.

3. Besuch des Loro-Parque
Gerade mit kleinen Kindern ist dieser Park toll. Die Gehege sind sehr schön angelegt. Die Shows sind toll. Der Spielplatz könnte etwas größer sein.  

4. Besuch Siam-Parque
Ein toller Tag mit Kindern ab 5 Jahre. Mit jüngeren Kindern würde ich diesen Park nicht besuchen. Tolle Rutschen. Schön angelegt. 

5. Spaziergang durch den Mercedes-Wald (Rundgang)
Ein Wald wie im Märchen. Man erwartet jeden Moment, dass ein Elf oder Kobold den Weg kreuzt. Besonders schön ist es, wenn es auch noch nebelig ist. 

6. Teide-Wanderung
Kaum hat man die Kanadas erreicht erscheint eine andere Welt. Tolle Farben. Tolle Aussichten. Viele Eidechsen. Einfach wunderschön. Ein Reiz wäre noch Teide by night. 

7. Mit dem Boot auf den Atlantik um Delfine und Wale zu schauen
Ein tolles Erlebnis. Allerdings muss man etwas Seefest sein. Es wird doch ganz schön schaukelig. Aber die Wale und Define kommen dicht an das Boot und spielen. Es ist ein schönes Erlebnis, die Delfine in freier Natur zu erleben. 

8. Einen Tag am Strand Las Teresitas
Ein schöner Strand. Nicht ganz so idyllisch wie auf den Fotos, aber dennoch toll. Er wird überwiegend von Einheimischen besucht und man kann die Lebensfreude der Leute mit aufsaugen. Auch für Kleinkinder ist dieser Strand super geeignet. Die sanitären Einrichtungen dort entsprechen nicht dem Standard wie an den anderen Touristenstränden. Da braucht man einen Abstecher in eines der schönen Restaurants.

9. Besuch einer von Einheimischen besuchten Tapas Bar an einem Sonntagmittag.
Es ist bei den Einheimischen ein Brauch, Sonntags nicht zu kochen sondern sich mit Freunden oder der Familie zum Essen in Restaurants oder Bars zu treffen. Entsprechend laut und voll ist es dann. Und wieder schwappt die Lebensfreude rüber. Man muss das schon mögen aber für mich ein klarer Fall von Top Ten.

10. Candelaria (wenn es nicht so überfüllt ist)
Ein sehr schönes Örtchen mit vielen Sehenswürdigkeiten. Allerdings oftmals so überfüllt von Touristen, dass man wie bei einem Autokorso durch den Ort geschoben wird ohne Parkmöglichkeit. Ich empfehle einen Besuch gegen Abend. 


share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.

Jungle Park

07.05.2011 von Frank Chudoba

Der durch üppige Vegetation geprägte Park beheimatet u.a. Tiere wie Pinguine, Krokodile, Elefanten, Flusspferde, einen sehr seltenen weißen Löwen sowie Greifvögel, welche auf der großen Freiluftshow zu sehen sind. Der 75000 qm große Park ist ideal für Familien mit Kindern und befindet sich in Arona.


share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.

Teneriffa erhält Auszeichnung als HolidayCheck Destination 2013

Costa Adeje „Beliebtester Ort für Familienurlaub“
09.01.2014

copyright webtenerife.de


Für Teneriffa fängt das Tourismus-Jahr gut an: HolidayCheck.com, das größte deutschsprachige Meinungsportal für Reise und Urlaub im Internet, hat Teneriffa den HolidayCheckDestination Award 2013 in der Kategorie “Beliebtester Ort für Familienurlaub” verliehen. Der Award zeichnet die touristischen Reiseziele aus, die besonders beliebt für gängige Reisearten sind.

Basierend auf fast 900.000 Bewertungen der vergangenen 12 Monate wurden die touristischen Leistungsträger Hotels, Restaurants, Museen, Freizeitparks und viele mehr von ehemaligen Gästen beurteilt. 
Teneriffa ist es dank der guten Bewertungen gelungen, sich gegen 3.070 spanische Städte durchzusetzen, was die Qualität und die Beliebtheit der Reisedestination widerspiegelt.

Die Kanareninsel überzeugt mit ihrem abwechslungsreichen Freizeitangebot, aber auch mit ihrer Naturvielfalt – darunter auch der Vulkan Teide, der mit seinen 3.718 Metern den höchsten Berg Spaniens markiert sowie der dazugehörige Nationalpark mit seinen vulkanischen Felsformationen. Teneriffa hält für jede Altersklasse Unterhaltungsmöglichkeiten in der Natur, am Wasser und in Freizeitparks bereit, was sie zusammen mit einem vielfältigen Hotelangebot und dem ganzjährig milden Klima zu einer perfekten Destination für Familienurlaube macht. 


share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.

Walbeobachtung

23.03.2012 von Frank Chudoba
Quelle: webtenerife.de

share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.

Freizeit und Wasserparks

23.03.2012 von Frank Chudoba
Quelle: webtenerife.de

share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.