Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Jetzt können Sie auch ohne PCR Testung einreisen

MiroslavaChrienova - pixabay.com CC0 Creative Commons

Die Kanaren werden vom Robert Koch Institut nicht mehr als Corona-Risikogebiet eingestuft. Dies hat große Vorteile, wenn Sie Ihren Urlaub auf den Kanaren planen. 
Mit einer Inzidenz von 50 (Stand 08. Juni 2021) liegt Teneriffa an zweiter Stelle, was die Kanaren mit einer Gesamtinzidenz von 36 betrifft. 

Geimpfte und Genesene benötigen bei der Einreise keinen aktuellen Test mehr, wenn sie dies mit einem Dokument nachweisen können. Dieses Dokument kann auch in Deutsch verfasst sein. 
Alle anderen Urlauber benötigen einen aktuellen PCR oder Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Dieser muss auch in Ihrer Unterkunft (sofern nicht privat) vorgelegt werden. Wechseln Sie die Unterkunft, ist kein neuer Test erforderlich.

Weiter gilt auch, dass Sie vor dem Abflug für die Einreise ein digitales Gesundheitsformular ausfüllen müssen. Der dabei erzeugte QR-Code muss bei der Ankunft vorgelegt werden. 
Außerdem müssen Urlauber, die ein Smartphone besitzen, während des Aufenthaltes die Corona APP "Radar Covid" installieren. Damit sind Sie mit den örtlichen Gesundheitsbehörden vernetzt und können bei einem erhöhten Ansteckungsrisiko wichte Informationen erhalten. 

Desweiteren gelten folgende Hygieneregeln:
Abstand von mindestens 1,5 Meter
Generelle Maskenpflicht (unabhängig vom Mindestabstand) ab 6 Jahren
Im Liegebereich am Stand darf die Maske abgelegt werden. Sowie beim direkten Gang zum Baden
Sport nur einzeln oder paarweise
Beim Rauchen gilt ein Mindestabstand von 2 Meter
Es dürfen sich maximal 6 Personen aus verschiedenen Haushalten treffen
Restaurants, Cafés und Bars schließen spätestens um 0 Uhr

gefällt mir (3) Kommentieren Teilen

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen