Urlaub - Top Ten der Ausflüge - Teneriffa inside

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Top Ten der Ausflüge

20.07.2014 von Katja Chudoba
copyright Frank Chudoba - Teneriffa inside

1. Masca Besuch mit Wanderung durch die Schlucht

Masca ist wie eine Insel auf einer Insel. Abgeschieden, nur durch enge gewundene Straßen zu erreichen. Ein abgeschiedenes Idyll mit ganz viel Charme, tollen Ausblick in fast jede Richtung. Die Wanderung in die Schlucht ein Ereignis. Anstrengend zwar und der Muskelkater ist garantiert, aber dennoch ein Muss. Anschließend die Fahrt mit dem Boot nach Los Gigantes - mit etwas Glück sieht man auch noch Delfine. Guanchen-Essen gibt es in dem Restaurant Alte Schule auf seiner süßen Terrasse. Das Restaurant wird deutschsprachig geführt. Die Auswahl ist nicht sehr groß, aber originell. Auch hier gilt: Die Aussicht ist mit das Beste. 

2. Fahrt durch das Anaga-Gebirge mit Stopp an beiden Aussichtspunkten.
Die kurvige Fahrt durch das Gebirge ist schon ein Abenteuer an sich. Dazu diese wunderschöne Aussicht. Da fühlt man sich wie im Rausch, weiß gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll. An den beiden offiziellen Aussichtspunkten lohnt sich das Anhalten. Gerne möchte ich das Gebirge mal zu Fuß erkunden. Aber mit Kleinkind ist das nicht zu machen. Die Alternative mit dem Auto bietet sich da an. Geendet hat unsere Tour an der Playa de las Teresitas nach einem tollen spanischen Essen im El Tunel in St. Andres.

3. Besuch des Loro-Parque
Gerade mit kleinen Kindern ist dieser Park toll. Die Gehege sind sehr schön angelegt. Die Shows sind toll. Der Spielplatz könnte etwas größer sein.  

4. Besuch Siam-Parque
Ein toller Tag mit Kindern ab 5 Jahre. Mit jüngeren Kindern würde ich diesen Park nicht besuchen. Tolle Rutschen. Schön angelegt. 

5. Spaziergang durch den Mercedes-Wald (Rundgang)
Ein Wald wie im Märchen. Man erwartet jeden Moment, dass ein Elf oder Kobold den Weg kreuzt. Besonders schön ist es, wenn es auch noch nebelig ist. 

6. Teide-Wanderung
Kaum hat man die Kanadas erreicht erscheint eine andere Welt. Tolle Farben. Tolle Aussichten. Viele Eidechsen. Einfach wunderschön. Ein Reiz wäre noch Teide by night. 

7. Mit dem Boot auf den Atlantik um Delfine und Wale zu schauen
Ein tolles Erlebnis. Allerdings muss man etwas Seefest sein. Es wird doch ganz schön schaukelig. Aber die Wale und Define kommen dicht an das Boot und spielen. Es ist ein schönes Erlebnis, die Delfine in freier Natur zu erleben. 

8. Einen Tag am Strand Las Teresitas
Ein schöner Strand. Nicht ganz so idyllisch wie auf den Fotos, aber dennoch toll. Er wird überwiegend von Einheimischen besucht und man kann die Lebensfreude der Leute mit aufsaugen. Auch für Kleinkinder ist dieser Strand super geeignet. Die sanitären Einrichtungen dort entsprechen nicht dem Standard wie an den anderen Touristenstränden. Da braucht man einen Abstecher in eines der schönen Restaurants.

9. Besuch einer von Einheimischen besuchten Tapas Bar an einem Sonntagmittag.
Es ist bei den Einheimischen ein Brauch, Sonntags nicht zu kochen sondern sich mit Freunden oder der Familie zum Essen in Restaurants oder Bars zu treffen. Entsprechend laut und voll ist es dann. Und wieder schwappt die Lebensfreude rüber. Man muss das schon mögen aber für mich ein klarer Fall von Top Ten.

10. Candelaria (wenn es nicht so überfüllt ist)
Ein sehr schönes Örtchen mit vielen Sehenswürdigkeiten. Allerdings oftmals so überfüllt von Touristen, dass man wie bei einem Autokorso durch den Ort geschoben wird ohne Parkmöglichkeit. Ich empfehle einen Besuch gegen Abend. 


share & mehr


Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Dieses könnte Sie auch interessieren:

Teneriffa und La Palma greifen nach den Sternen
Die kanarischen Inseln Teneriffa und La Palma lassen jedes Astronomenherz höherschlagen. Doch nicht nur für Fachleute ...
Eine Reise durch mehrere Wetterzonen
Von dem unterschiedlichen Klima Teneriffas von Süd nach Nord ist schon viel berichtet.  Sehr interessant und ...
Die Insel der verborgenen Vulkane
...
Weiterlesen

Alle Beiträge zum Thema Urlaub
Temazcal Tenerife „Xochicalli Ichazagua“
Ganzheitliche Heilkunde ist keine Alternative Medizin oder eine moderne Erscheinung der Esoterik, sondern begeistert die ...
Teleférico del Teide - die Seilbahn zum Teide
Die Seilbahn “Teleférico del Teide”, befindet sich im Herzen vom Teide-Nationalpark, auf Teneriffa ...
Wunderschöne Eindrücke über die Vielfalt Teneriffas
...
Weiterlesen

Alle Beiträge zum Thema Natur
Vilaflor - Teneriffas höchstgelegene Ortschaft mit Flair
Sind Sie mit dem Auto aus südlicher Richtung unterwegs, bietet sich ein Tour von Los Christianos (Abfahrt von der Autobahn ...
Teneriffa traditionell: Die schönsten Feste
Eine Reise auf die Kanareninsel Teneriffa lohnt sich nicht nur wegen der milden Temperaturen, spektakulären ...
Teneriffa hat gewählt: die Karnevalskönigin 2014
Seit gestern ist es offiziell: Amanda Perdomo ist die Karnevalskönigin 2014 von Santa Cruz de Tenerife. Die ...

Alle Beiträge zum Thema Aktivitäten