Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

copyright webtenerife

Barranco del Infierno - die Höllenschlucht

02.01.2011 von Frank Chudoba

Im Südwesten Teneriffas bei Adeje befindet sich eines der spektakulärsten Schluchten der Insel, der Barranco del Infierno - die Höllenschlucht. Archäologische Funde belegen die frühe Besiedelung durch die Ureinwohner Teneriffas - die Guanchen. In dieser Schlucht sammelt sich nutzbares Wasser, welches gezielt kanalisiert wird und der umliegenden Landwirtschaft dient. Die Bewohner schufen terreassenartige Gärten an den Steilhängen für eine landwirtschaftliche Nutzung.

Heute steht diese Schlucht unter speziellen Schutz des Naturschutzgebietes. Da es dort hin und wieder Steinschläge geben kann sollte man sich vor einem Besuch informieren, ob die Schlucht mal wieder gesperrt ist. 


share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.


Dieses könnte Sie auch interessieren


Alle Beiträge zum Thema Urlaub

Alle Beiträge zum Thema Natur

Alle Beiträge zum Thema Wanderungen