Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

12. Tag Siam Park

19.05.2015 von Katja Chudoba
copyright webtenerife.de

Heute geht es in den Siam Park. Schon vom Weiten kann man die gigantisches Wasserrutschen sehen. An den Kassen reihen sich jede Menge Leute auf, so dass wir froh sind, unsere Tickets bereits gekauft zu haben. Wir können gleich rein und begeben uns zu den Umkleidekabinen und den Schränken. Auf geht’s!

Ein guter Beginn ist der Mai Thai Fluss. Auf einem Gummireifen lassen wir uns durch den Fluss treiben, geraten in Staus, mal geht es etwas schneller, bewundern Fische, Wasserfälle und bekommen einen ersten kleinen Überblick über den Park. Auch kleineren Kindern, ab Kindergartenalter, macht diese Fahrt Spaß. Alle weiteren Rutschen probieren wir abwechselnd aus, da sie für kleine Kinder nicht geeignet sind. Für kleine Kinder gibt es noch einen tollen Wasserspielplatz und das Wellenbecken, das wie ein Strand flach abfällt.

Für ganz Mutige gibt es die steil abfallende Rutsche, welche durch den Haitunnel führt. Der Tower of Power. So mutig sind wir nicht und überlassen diese Rutsche den anderen Besuchern. Wir haben einen schönen Tag im Siam Park. Es gibt tolle Rutschen, schöne Pausenstellen, einen Souvenirshop, diverse Tiere und noch vieles Mehr zu entdecken.

Allerdings finden wir den Eintrittspreis für kleinere Kinder (23 Euro ab 3 Jahre) zu hoch, da viele Rutschen nicht nutzbar sind. Richtig lohnt sich der Park erst ab ca. 6 Jahre. 


share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.